Freiwillige Feuerwehr Schlierbach • Stiftstrasse 26 • 4553 Schlierbach • Tel. 07582 / 81222

Jugendfeuerwehr unterstützt Sr. Bertholde

am

Kürzlich übergab die Feuerwehrjugend der FF-Schlierbach Schwester Bertholde Polterauer einen Scheck über 1000 Euro für ihre missionarische Arbeit!

Die Kinder der Feuerwehrjugend-Schlierbach ließen es sich nicht nehmen, durch verschiedenste Aktivitäten, die Gleichaltrigen und Schwächsten der Gesellschaft - die Kinder im Waisenhaus in Marondera ( Zimbabwe ) - zu unterstützen.

Die gebürtige 76-jährige Schlierbacherin, die von ihren Schützlingen liebevoll „Oma“ genannt wird, versucht bereits seit Jahrzenten, möglichst viele Waisenkinder vor dem sicheren Tod zu bewahren. Sie berichtete uns viele Begebenheiten, eine davon berührte uns besonders: Eine junge Aidskranke Mutter von zwei kleinen Kindern, legte ihr eigen Fleisch und Blut neben eine Bahnstrecke in der Nähe des Waisenhauses von Sr. Bertholde ab, in der Hoffnung, dass diese gefunden und eine Überlebensmöglichkeit in der Mission finden würden – so fanden die zwei jüngsten Schützlinge zu „Oma“.

Uns war es wichtig die Gelder direkt und ohne hohe Verwaltungs- und Bearbeitungskosten zu den notleidenden Kindern zu bringen – dies ist bei Schwester Bertholde garantiert!

Wir wünschen unserer Sr. Bertholde Polterauer viel Kraft, Gesundheit und noch den einen oder anderen Euro für ihre ehrenvolle Berufung.