Freiwillige Feuerwehr Schlierbach • Stiftstrasse 26 • 4553 Schlierbach • Tel. 07582 / 81222

Herbstübung 2019

am

Am 12. Oktober fand die Herbstübung der FF Schlierbach statt.
Übungsannahme war ein Brand bei einem Landwirtschaftlichen Objekt, wobei sich die Wasserversorgung schwierig gestaltete und sich noch mehrere vermisste Personen im Brandobjekt befanden.

Nach der Lageerkundung wurde vom Einsatzleiter entschieden Alarmstufe 2 auszulösen, da sich die nächstgelegene Wasserentnahmestelle erst in einiger Entfernung zum Brandobjekt befindet und somit eine Wasserversorgung nicht sichergestellt werden konnte.
Zwischenzeitlich begann der Atemschutztrupp von TANK Schlierbach mit der Personensuche in dem betroffenen Gebäude, während durch Pumpe 1 und Pumpe 2 Schlierbach begonnen wurde die Zubringerleitung aufzubauen, bis die Nachbarfeuerwehren eintrafen und die Wasserversorgung schließlich fertig aufgebaut werden konnte.
Unterdessen startete auch ein zweiter Atemschutztrupp von mittlerweile eingetroffenen TANK Kirchdorf den Innenangriff zur Personenrettung und Brandbekämpfung, während von außen mittels C-Rohren die angrenzenden Gebäude geschützt, bzw. die Brandbekämpfung durchgeführt wurde.

An der Übung beteiligte Feuerwehren:
FF-Schlierbach mit KDO, TLF-A 2000, LFB-A2 und KLF-A
FF-Kirchdorf mit TLF-A 4000
FF-Lauterbach mit LFB-A2
FF Inzersdorf mit LF-A
FF Nussbach mit LF-A