Freiwillige Feuerwehr Schlierbach • Stiftstrasse 26 • 4553 Schlierbach • Tel. 07582 / 81222

Herbstübung

am

Am 16. Oktober fand unsere Herbstübung statt.

Übungsannahme war ein Brand in einem Heulager bei einem Landwirtschaftlichen Objekt mit mehreren vermissten Personen.
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurden sofort mit der FF-Nussbach und FF-Oberschlierbach zwei weitere Feuerwehren nachalarmiert um die Wasserversorgung, welche sich bei dem Objekt aufgrund der Entfernung von mehreren Hundert Metern zur nächstgelegenen Wasserentnahmestelle sehr schwierig gestaltet, sicherstellen zu können.

Ein Atemschutztrupp von TANK Schlierbach startete sofort mit der Personensuche, während durch Pumpe 2 Schlierbach bereits begonnen wurde eine Zubringerleitung zu einem weiter entfernten Löschwasserbehälter herzustellen.
Gleichzeitig wurde dazu von der FF-Nussbach mit der Herstellung der Leitung von der Wasserentnahmestelle weg zum Brandobjekt begonnen, wobei die FF-Oberschlierbach nach ihrem Eintreffen ebenfalls unterstützte.
Unterdessen konnten bereits durch die Atemschutztrupps von Tank Schlierbach und Pumpe 2 Schlierbach die ersten Personen aus dem Gebäude gerettet werden.

Nachdem die Zubringerleitung erfolgreich aufgebaut werden konnte, wurde mittels zwei C-Rohren und einem B-Rohr die Brandbekämpfung von außen durchgeführt. Mit Unterstützung der Atemschutztrupps der FF-Nussbach und FF-Oberschlierbach konnten schließlich auch die letzten vermissten Personen erfolgreich gerettet werden.