Freiwillige Feuerwehr Schlierbach • Stiftstrasse 26 • 4553 Schlierbach • Tel. 07582 / 81222

Leistungsprüfung Branddienst

am

Am 6. November stellten sich 15 Mann der FF Schlierbach, nach mehrwöchiger Vorbereitungszeit, der Leistungsprüfung Branddienst in der Stufe Silber.

Der Prüfungsablauf besteht aus einem von drei möglichen Löschangriffen mit dem Tanklöschfahrzeug, welches ausgelost wird. Neben dem korrekten und sicherem Arbeiten im Löschangriff wird auch ein Augenmerk auf Gerätekunde gelegt, so muss jeder Teilnehmer alle mitgeführten Ausrüstungsgegenstände im richtigen Geräteraum, bei geschlossenen Rollos, auffinden können.

Wir sind bei dieser Leistungsprüfung mit drei Gruppen angetreten, jede Gruppe bekam ein anderes Szenario zugelost, somit wurden mit dem Heckenbrand, einem Zimmerbrand und einem Flüssigkeitsbrand alle drei möglichen Löschangriffe abgearbeitet.
Beim Heckenbrand wird mit zwei Rohren ein Heckenbrand bekämpft, währen bei einem Zimmerbrand ein Innenangriff eines Atemschutztrupps und beim Flüssigkeitsbrand die Brandbekämpfung mittels Schaumrohr durchgeführt werden muss.

Alle drei Gruppen bestanden die Prüfung in der erforderlichen Sollzeit mit Bravour, im Anschluss wurden schließlich die Leistungsabzeichen vom Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Helmut Berc überreicht.

Ein Dankeschön an dieser Stelle noch an die Firma Hurth, welche uns den Übungsort zur Verfügung stellte.