Freiwillige Feuerwehr Schlierbach • Stiftstrasse 26 • 4553 Schlierbach • Tel. 07582 / 81222

Hot Summer Nights

 

Vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2017 feierten wir die Hot Summer Nights, 120 Jahre FF-Schlierbach.

Um dieses Fest überhaupt veranstalten zu können, wurde ein Festausschuss gegründet, welcher bereits zwei Jahre im Vorhinein mit der eigentlichen Planung begann.
Unzählige Stunden wurden in die Vorbereitung investiert, schließlich musste vieles organisiert werden, von den Bands, über das Zelt und die Verpflegung, ein Parkplatz musste gefunden werden, bis hin zu der Einteilung der freiwilligen Helfer am Fest selbst.

Am 24. Juni 2017 war es schließlich soweit: das Festzelt wurde geliefert und aufgestellt, womit bereits ein großer Schritt für ein erfolgreiches Fest getan war.
In den folgenden Tagen wurde schließlich alles fertig aufgebaut, von der Küche angefangen bis hin zu den Biertischgarnituren. Nun stand dem Festauftakt nichts mehr im Weg.



Ein sehenswertes (Zeitraffer-)Video vom Zeltaufbau gibt es auf Youtube unter folgendem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=DekFhhvDu6I

 

Am Freitag, den 30. Juni starteten schließlich die Hot Summer Nights
mit dem Festakt, bei dem zahlreiche umliegende Feuerwehren und auch die Schlierbacher Bevölkerung erschien. Leider spielte das Wetter nicht mit, aufgrund strömenden Regens wurde der Festakt kurzerhand in das Festzelt verlegt.

Unser Kommandant HBI Helmut Mair begrüßte alle Gäste und Ehrengäste, im Anschluss hielten noch einige Vertreter aus der Politik, wie unsere Frau Bürgermeister Katharina Seebacher, Landtagsabgeordneter Michael Gruber und Landtagsabgeordneter  Christian Dörfel, sowie auch unser Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmut Berc eine kurze Ansprache.
Im Anschluss an ihre Ansprache, überreichte Bügermeisterin Katharina Seebacher einen Scheck über 700 €, gespendet vom Gemeinderat für unsere Feuerwehrjugend an den Jugendbetreuer HBM Simon Wittmann.



Im Anschluss an den Festakt sorgte die Coverband “Highlights” für die Musikalische Umrahmung, es wurde noch bis in die späten Nachtstunden gefeiert.


 

Am Samstag, den 1. Juli ging das Fest weiter, die Isartaler Hexen aus Deutschland heizten uns so richtig ein, die Stimmung war gewaltig und das Festzelt nahezu komplett voll. Es wurde wieder bis in die Nachtstunden gefeiert.

 

Am Sonntagmorgen stand schließlich der Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb an.
Zahlreiche Jugend- und Aktivbewerbsgruppen aus dem Bezirk und auch außerhalbs traten gegeneinander an.
Während die Bewerbsgruppen auf den Bewerbsbahnen um jede Sekunde kämpften, fand im Festzelt der Frühschoppen mit dem Musikverein Schlierbach statt, moderiert vom Gaudimax Karl Baumgartner.
Im Anschluss sorgte noch die Blasmusik-Kombo “Kremstalblech” für Stimmung.

Am frühen Nachmittag fand dann die Siegerehrung des Bezirksbewerb statt.
Eigens für den Bewerb, händisch angefertigte Pokale der Glasmalerei Schlierbach gab es zu gewinnen.



Die Ergebnislisten sind auf der Homepage des BFK Kirchdorf zu finden unter folgendem Link:

Jugend:
http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/#/details/1609/ki/alle/vergangene

Aktiv:
http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/#/details/1610/ki/alle/vergangene

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich!

Besonders erfreulich ist, dass auch wir nicht leer ausgingen, unsere Jugendgruppe erreichte in Silber den ausgezeichneten 4. Rang.

 

In den folgenden Tagen galt es alles auszuräumen, am Montag wurde bereits wieder das Zelt abgeholt und auch die Lieferanten holten wieder ihr Equipment ab.


Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal sehr herzlich bei allen freiwilligen Helfern und unseren Sponsoren bedanken, ohne Euch wäre das Fest nicht möglich gewesen!

 

Unter folgendem Link gibt es noch das Aftermovie der Hot Summer Nights zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=hsa5g0sysYo